Achim Färber

COUNTRY Germany      
GROUP Tito & Tarantula      

What's your cymbal setup?
14"/16" HH Dark HiHats 19" AAX Dark Crash 20" AAX Dark Crash 22" HH Medium Ride 18" HHX China add. 13" HHX Manhattan Jazz HihHats 21" HHX Groove Ride 15" HHX Groove Hats

Biography

Achim Färber Nach den Anfängen in den frühen 80er mit lokalen Bands im norddeutschen Raum seit Ende der 80er Jahre als professioneller Musiker unterwegs. Künstlerische Stationen sind Bands und Künstler wie Phillip Boa & The Voodooclub, Joachim Witt, De/Vision, Die Krupps, Tito&Tarantula, Wolfsheim, Pachinko Fake, mit denen diverse Alben und zahllose Tourneen realisiert wurden. Zeitgleich gab es immer wieder die Arbeit als Theatermusiker und Theaterkomponist, größtenteils an Off Theatern in Bremen, beim Staatstheater Oldenburg und auch beim modernen Tanztheater, speziell die Zusammenarbeit mit der Kreutzer Kompani in Oslo, wo das Stück PRAKT sehr erfolgreich aufgeführt wurde. 2004 dann der Umzug nach Berlin, und hier ergaben sich dann über die Jahre die Zusammenarbeit mit Katharina Franck, Richard Ruin, Rogall&The Electric Circus Sideshow, sowie diversen nationalen und internationalen Künstlern wie z.B. Sandy Dillon, Mark Burgess (The Chameleons), Farda P (Rockers HiFi), Henry Rollins, Earl Zinger (Kruder & Dorfmeister), Elke Brauweiler (Paula), Ofri Brin, Textor, Lüül, Architect, Destroid und Haujobb. Eine besondere Zusammenarbeit ist die mir Ben Lukas Boysen, wo neben diversen Kurzfilmmusiken auch eine gemeinsame CD entstanden ist (Gravity, Juni 2013). Dazu kommt die Studio und Live Mitarbeit bei Bands wie Prag, Project Pitchfork, Eisbrecher und Peter Heppner, mit denen ausgiebig getourt und aufgenommen wird. Mit Katharina Franck gibt es noch immer regelmäßige Duokonzerte. Seit Ende 2011 regelmäßige Zusammenarbeit mit Zeitblom und Jochen Arbeit (Einstürzende Neubauten) unter dem gemeinsamen Namen Automat. Konzerte, Theatermusiken und Hörstücke umfassen diese Zusammenarbeit. Eine CD ist in Planung, bereits erschienen ist ein Rework eines alten Cluster/Brian Eno Stückes, welches auf dem Conny Plank Tribute Sampler „Who´s That Man" erschienen ist.

Shannon Larkin

Godsmack

Tom Brechtlein

Natalie Cole, Chick Corea

Steffen Wilmking

Mike Portnoy

The Winery Dogs, Flying Colors, Transatlantic

Mario Garruccio

 

SIGN UP TO BE A SABIAN INSIDER!

Sign up to get insider information on new SABIAN products, artists, deals and more.




Sign up to get insider information on new SABIAN products, artists, deals and more.